Auf Skitour in Norwegen: Unser Tourentagebuch

Jede Skitour in Norwegen war ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis für sich. Weisse Berge treffen auf blaues Meer. Für alle, die es nun auch gepackt hat die magischen Lyngen Alpen zu erkunden: Unser Gipfel Tourentagebuch.

Russelvjellet

Wie hoch: 794 Meter
Hier geht’s los: Russelv
Schwierigkeit: leicht
Brotzeit: Bio Riegel & Gipfelschnaps
Tagesform: Hui, mal langsam in die Gänge kommen
Wetter: Sonnenschein
Natur & Landschaft: Wohooooooooo!
Und sonst: Eignet sich sehr gut als Eingehtour in den Lyngen Alpen.

Storhaugen

Wie hoch: 1142 Meter
Hier geht’s los: Nord-Östlich von Bjorkli
Schwierigkeit: leicht
Brotzeit: Käsesemmel
Tagesform: Fit wie ein Turnschuh
Wetter: Sonnenschein und genialster Pulverschnee
Natur & Landschaft: Feinstes Panorama aufs blaue Meer
Und sonst: Bietet einen grossartig breiten Hang für Big Turns.

Fastdalstinden

Wie hoch: 1275 Meter
Hier geht’s los: Kraftwerk bei Varto
Schwierigkeit: Mittel
Brotzeit: Schinkenbrot und heisser Tee
Tagesform: Langsam aber stetig
Wetter: Sonnenschein, windig am Gipfel
Natur & Landschaft: Toller Blick auf die nördlichen Lyngen Alpen!
Und sonst: Ein Lyngen Klassiker mit langem Aufstieg.

Storgalten

Wie hoch: 1219 Meter
Hier geht’s los: Galtdalen Valley
Schwierigkeit: Mittel
Brotzeit: Käsesemmel und Schoki
Tagesform: Von Angsthase bis himmelhoch jauchzend
Wetter: Sonnenschein
Natur & Landschaft: Fels, Eis und Panoramablick auf den Atlantik
Und sonst: Einer der berühmtesten Berge für Skitouren in den Lyngen Alpen. Für Splitboarder: Harscheisen als Backup einpacken, da die Berg Flanken vereist sein können.

Stetinden

Wie hoch: 920 Meter
Hier geht’s los: Sor-Lenangen
Schwierigkeit: Leicht – Mittel
Brotzeit: Nichts, da auf 600 Meter Abbruch der Tour aufgrund des schlechten Wetters nötig ist.
Tagesform: Solide
Wetter: Schneefall und Wind
Natur & Landschaft: Schneeweiß. Leider keine Sicht.
Und sonst: Ein guter Einstiegsberg. Bei klarem Wetter auch hier laut Tourenbeschreibung ein guter Blick aufs Fjord.

Skitouren Buchtipp:

Empfehlenswert und unsere Lieblingslektüre in Norwegen: Ski Touring in Troms von Espen Nordah. Das Tourenbuch bietet detaillierte Beschreibungen für Aufstieg und Abfahrt, für Anfänger genauso wie für Experten. Alle Skitouren sind mit Luftbildern und eingezeichneten Routen ergänzt.