Melanie’s Liebling #10: Enduro Helm Trabec und Climber Jersey von POC

Finale Ligure, das perfekte Einsatzgebiet um neue Lieblingsstücke ausgiebig zu testen. Endlose Trails, schweißtreibende Aufstiege und rasante Abfahrten warten auf den ambitionierten Biker. Optimal um den Enduro Helm Trabec und das Climber Jersey von POC genauer unter die Lupe zunehmen.

POC: Made in Sweden

2005 gegründet, hat sich die schwedische Marke in kurzer Zeit einen Namen im Bereich Helme, Brillen, Radbekleidung und Protektoren gemacht. POC arbeitet dabei mit Spezialisten aus der Sportmedizin und Neurologie sowie Experten der Volvo Car Group zusammen, um die Sicherheitstechnik von Helmen und Protektoren immer weiter zu verbessern. Gleichzeitig testen und optimieren auch Grössen aus der MTB Szene wie Danny MacAskill oder das UCI ProTeam CannondaleGarmin die Produkte von POC. Es verwundert also nicht, dass das schwedische Unternehmen mit seinem unverkennbaren schlichten Design und dem hohen Sicherheitsstandard bereits einige internationale Design- und Technikpreise eingeheimst hat.

Bike Helm Trabec

Der Trabec ist ein gut belüfteter In-Mold-Helm, welcher speziell für die Disziplinen Enduro und Single Trail entwickelt wurde. Der Kopf wird ringsum umschlossen, wodurch die Schläfen und der Hinterkopf auch bei einem seitlichen Aufprall gut geschützt werden. Die Konstruktion des Helms ist der trabekulären Knochenstruktur nachempfunden, da diese eine sehr gute Widerstands- und Strapazierfähigkeit aufweist. Die äußere Schale ist aus Polycarbonat und hat eine nahtlose Oberflächenstruktur. Der innere EPS-Liner wird durch Aramid-Inlays im Hinterkopfbereich zusätzlich verstärkt. Das garantiert zusätzlichen Schutz und Langlebigkeit. Das Visier des Trabec ist verstellbar und schützt Augen vor Regen, Sonne, Schmutz und Ästen.
Farben: Actininum Pink, Beryl Green, Bohrium Red, Hydrogen White, Krypton Blue, Lead Blue
Größen: XS/S, M/L, XL/XXL
Gewicht: 340g
UVP: 159,95 Euro

Bike Shirt Climber Jersey

Das enganliegende Shirt ist aus leichtem und atmungsaktivem Polyester mit 3D-Gewebe und eignet sich vor allem für schweißtreibende Anstiege und heiße Tage. Das Climber Jersey transportiert Feuchtigkeit effektiv von der Haut weg und ermöglicht, in Kombi mit dem durchgehenden Frontreißverschluss, eine optimale Temperaturregulierung. Mesh-Einsätze unter den Armen erlauben volle Bewegungsfreiheit und sorgen für eine zusätzliche Belüftung. Das Jersey verfügt darüber hinaus über elastische Ärmelbündchen mit Silikongrip. Dies sorgt für eine bequeme Passform und einen optimalen Sitz. Drei Rückentaschen, ein elastischer Bund am Bauch und ein angenehm weicher Kragen runden das Shirt ab.
Farben: Fluorescen Pink / Hydrogen White, Garminium Blue / Hydrogen White, Granate Red /
Hydrogen White, Navy Black / Hydrogen White
Größen: S, M, L, XL, XXL
Gewicht: 110g
UVP: 169,95 Euro

Warum Melanie’s Lieblingsstück?

Ja, die beiden Lieblingsstücke sind pink. Aber wir Mädchen können sowas tragen – kombiniert mit blau oder schwarz sehen die beiden Teile einfach lässig aus.
Der Trabec ist mega bequem: eine prima Passform (auch für kleine Köpfe!), ein einfach zu bedienendes Grössenverstellsystem und Innenpads, die genau an der richtigen Stelle angebracht sind, um unschöne Druckstellen zu vermeiden. Auch die Haptik und das matte Finish des Helms gefallen und machen definitiv einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Wer kein pink (was ich mir gar nicht vorstellen kann) mag, kann zwischen vielen weiteren schicken Farben auswählen. Einziger Wermutstropfen: diese Helmversion von POC verfügt über keine MIPS-Technologie (Multi-directional Impact Protection System), eine Art zweite Schale innerhalb des Helms. Diese hat das menschliche Gehirn als Vorbild und absorbiert sowohl statische Kräfte als auch Rotationskräfte. Der Trabec Race MIPS enthält dieses Sicherheitsfeature, schlägt jedoch dann mit 230 Euro zu buche.
Das Climber Jersey eignet sich wunderbar für Touren mit dem MTB aber auch Rennrad (da eng anliegend). Es trägt sich angenehm auf der Haut, hat eine schöne Passform und das Beste: kein hackelnder Reissverschluss. Man merkt dem Oberteil definitiv seine hochwertige Verarbeitung an. Kurzum: Das Shirt ist funktional durchdacht und hat viele kleine Details, wie das Mesh unter den Armen oder die breiten pinken Bündchen an den Armen, die es optisch aus der grauen Masse der Bikeshirts hervorstechen lassen. Definitiv ein Lieblingsstück für die Bella Figura, egal ob auf dem Rad oder beim obligatorischen Spritz nach dem Biken.

Du willst auch ein neues Lieblingsstück?

POC Enduro Helm Trabec POC Climber Jersey

 


Produkttest. Das Testmaterial wurde von POC bereit gestellt.