Klean Kanteen®: Sicher. Sauber. Sinnvoll.

Klean Kanteen, eine Marke, die seit einiger Zeit nicht mehr aus den Outdoor Geschäften wegzudenken ist. Aber auch im Lifestyle Bereich sieht man die schmucken Flaschen und Behälter immer häufiger. Grund genug, uns die Produkte und das, was dahinter steht, einmal genauer anzusehen.

Brotzeit am Berg

Marke mit Mission

Das kalifornische Unternehmen stellt seit 2004 Flaschen und Lebensmittelbehälter her. Dabei war von Anfang an das Ziel eine Trinkflasche herzustellen, ohne schädliche Inhaltsstoffe und mit so langer Lebensdauer, dass sie eine echte Alternative zu Wegwerfartikeln ist. Bei der Flut an Plastikverpackungen und ToGo Bechern, die täglich im Müll landen, ein längt fälliger Ansatz.

Wir erinnern uns an die Schulzeit, mit Tupperdose fürs Pausenbrot und diesen hässlichen, milchig-weißen Plastikflaschen mit groben Schraubverschluss. Hatte man einmal Saft drin, schmeckte die Flasche für immer danach und orange war sie dann eh. Zum Glück hat sich in den letzten 30 Jahren so einiges getan. Sowohl technisch in der Herstellung, aber auch in den Köpfen der Menschen. Vom Design muss ich garnicht reden 😉

Die Trinkflaschen von Klean Kanteen sind sehr robust durch den hochwertigen 18/8 Edelstahl. Sie sind dadurch nicht nur umweltfreundlich, sondern eben auch geschmacksneutral, BPA-frei und verfärben sich natürlich auch nicht. Dem Unternehmen geht es aber auch um faire und nachhaltige Herstellung der Produkte. Als „B Corporation“ zertifiziertes Unternehmen geht es darum auf die ganze Welt positiv zu wirken und nicht nur auf die eigenen Bilanzen. Das „B“ steht für „Benefit“, für positives Wirken weltweit.

Nicht zuletzt ist natürlich das Design von entscheidender Wichtigkeit. Keine von uns will mehr mit einer peinlichen Trinkflasche rumlaufen und sich fühlen wie am Schulhof. Ganz im Gegenteil – die Flaschen von Klean Kanteen sind schon fast zu einem Lifestyle Produkt geworden. Umweltbewusstsein ist salonfähig geworden und so stellen wir das auch gerne zur Schau. Ob lässig am City-Rucksack baumelnd oder gut organisiert am Berg, ob als Baby Trinkflasche oder beim Microabenteuer: die Produkte überzeugen durch schlichtes, funktionales Design. Die Details sind durchdacht und die Farben aus der Natur abgeleitet.

Food Canister in der Eisdiele

#Bring Your Own™

Wie der Name schon sagt: Nimm deinen eigenen mit. Gemeint sind Behälter! Im Coffeeshop, in der Kantine, beim Saftladen. Hätte einfach jeder immer seinen eigenen Becher dabei, bräuchten wir den ganzen Einwegmüll nicht. Klingt erstmal einfach, aber die praktische Umsetzung erfordert dann doch etwas Disziplin.

Wenn man sich die Zahlen ansieht, wird einem ganz schlecht: Allein in Deutschland werden in der Stunde 320.000 Kaffeebecher (nach Angaben der Deutschen Umwelthilfe) in den Müll geworfen. Eine Zahl, die man sich kaum vorstellen kann. Höchste Zeit also sich an die eigene Nase zu fassen und das Konsumverhalten zu hinterfragen.

Die #Bring Your Own Aktion wurde im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Mit dieser Aktion will Klean Kanteen den Wirkungskreis der Mission vergrößern: weg von Einweg-Wegwerfbechern, weg von ToGo Bechern aus Plastik oder Karton – hin zu gesunden, nachhaltigen und langlebigen Mehrwegverpackungen. Es gibt sogar eine eigene Seite zur Aktion: Hier erfährt man mehr und kann an der Debatte teilnehmen.

Sicher. Sauber. Sinnvoll.

Noch mal zu den Details: Die Gefäße bestehen aus 18/8-Edelstahl. Dichtungen und O-Ringe sind aus lebensmittelsicherem Silikon; Sport, Loop- und Café-Verschlüsse sind aus BPA-freiem Polypropylen, die Deckel der Lebensmittelbehälter werden mit Wellpappe isoliert. Die Klean Kanteens sind mit elektropoliertem Innenraum, abgerundeten Kanten und weiten Öffnungen so konzipiert, dass sie leicht zu reinigen sind. Das gilt auch für Verschlüsse und Zubehör: viele bewegliche Teile und austauschbare Dichtungen, sodass sich nirgendwo Rückstände bilden können.

Was mich besonders begeistert, ist die Tatsache dass viele der Produkte einfach in die Spülmaschine gestellt werden können. Auf der Website erfährt man zudem in kleine Videos wie man die Klean Kanteens richtig pflegt und reinigt – damit wir möglichst lange daran Freude haben.

Klean Kanteen war so nett uns einige Produkte zum Test zur Verfügung zu stellen. Im Folgenden möchten wir euch gerne drei völlig unterschiedliche Gefäße vorstellen, die für uns fast nicht mehr weg zu denken sind aus einem perfekt Outdoor-Tag.

der Tumbler am Brunnen

Tumbler Vakuumisoliert 16 oz (473 ml)

Das ist ein urbanes Produkt. Ob unterwegs, in der U-Bahn, in der Agentur oder bei der Fahrt in die Berge: der Tumbler hält mein Getränk über viele Stunden warm – oder eben kalt. Egal was ich in den Becher fülle, es schmeckt danach was es ist. Und nur danach. Heißer Kaffee oder warmer Tee, eiskalte Cola oder einfach nur Wasser – der Tumbler ist Geschmacksneutral und bleibt es auch. Ein praktischer Deckel sorgt dafür dass auch in der vollen Bahn oder auf der Autobahn nichts verschüttet wird. Es ist praktisch den Becher einfach immer dabei zu haben. In München beispielsweise gibt es überall Brunnen mit Trinkwasser – wenn man einen Becher dabei hat, spart man sich die unnötigen 3 Euro für die Plastikflasche vom Großanbieter. Auch in den meisten Coffeeshops bekommt man den Cappuccino einfach in das mitgebrachte Gefäß abgefüllt. #Bring You Own in der praktischen Anwendung! Yeah!

Trinkflasche Classic

Classic Einwandig 27 oz (800 ml) mit Sport Cap 3.0

Eine klassische Trinkflasche: diese Flasche von Klean Kanteen kann aber noch ein bisschen mehr. Der Sport Cap Deckel hat den Vorteil, dass die Trinkflasche ohne Probleme am Rucksack oder der Kleidung befestigt werden kann. Die Öffnung der Classic Trinkflasche ist so groß, dass das Befüllen einfach und schnell geht. Auch für die Reinigung natürlich praktisch, denn ich kann in die Flasche rein sehen! Der Deckel ist sehr einfach zu öffnen und man bricht sich nicht die Finger beim Versuch die Flasche unter anderen Druckverhältnissen zu öffnen. Besonders, da ich am Berg nur das kleine Mundstück benutzen muss. Es lässt sich einhändig bedienen und wird mit einem passenden Staubschutz verschlossen. Anders, als bei herkömmlichen Flachen mit dieser Art Verschluss – gewöhnlich diese billigen Plastik-Rad-Flaschen – muss man die Flasche nicht quetschen damit das Wasser raus kommt. Geht ja auch nicht, weil die Flasche aus Edelstahl ist. Ein einfacher Luftdurchlass am Deckel sorgt für Trinken ohne Abzusetzen, was das ganze sehr effizient macht. Manchmal hat man eben richtig Durst und muss entsprechend beherzt trinken.

Food Canister in der Wiese

der Tumbler im Einsatz

Food Canister 16 oz (473 ml) Vakuumisoliert

Wer hatte noch nicht die Idee Suppe in eine Thermoskanne zu füllen? Spätestens beim Reinigen des Deckels hat der Spaß ein Ende und man lässt es beim nächsten Mal. So ist der Food Canister ist mein neuer Liebling geworden. Ein Behälter für mein Essen. Damit ich am Berg eine warme Suppe, ein Curry, das Hirschgulasch von gestern oder eben ein warmes Porridge zum Frühstück essen kann. Mit 473 ml Fassungsvermögen kein Problem. Und das ist der Hit: Auch Eis geht! Wie herrlich im Park ein paar Kugeln Eis dabei zu haben! Luxus, ja. Unnötig? Nein! Mit dem langlebigen Tumbler von Klean Kanteen muss man den eigenen Vorlieben keine Grenzen setzen. Man spart Wegwerfverpackungen und kann sich selbst gleichzeitig was Gutes tun. Die Behälter sind natürlich dicht und Schadstofffrei aus Edelstahl. Ich habe Eis transportiert. 3 Stunden kein Problem. Danach wird es ein bisschen soft. Ein kleiner Tipp dazu: nur den Löffel darf man dann unterwegs nicht vergessen. Sonst wird das schwierig mit der Bedienung 😉

Willst du auch ein neues Lieblingsstück?

Klean Kanteen gibt es inzwischen in fast allen größeren Sportgeschäften oder Online Shops. Ich persönlich bevorzuge immer das Geschäft, da ich hier die Größen und die Haptik der einzelnen Prodtuke beurteilen kann. Online ist das teilweise schwierig und besonders bei den Volumenangaben kann man sich leicht verschätzen.

Die Produkte sind keine Wegwerfartikel, wirken daher auf den ersten Blick nicht ganz günstig. Für den Tumbler beispielsweise zahle ich beim Sporthaus Schuster 34,95€. Wenn man aber den Preis in umweltschädliche coffee ToGo Becher umrechnet, sind das gerade mal 10 Stück. Für mich geht die Rechnung auf. Mit einem kleinen bisschen Engagement und Mitdenken habe ich so immer meine Lieblingsgetränke dabei und kann sogar warm am Berg essen.

__________

Klean Kanteen war so freundlich uns diese Produkte zum Test zu überlassen.
Alles was wir schreiben beruht auf eigenen Erfahrungen und Meinungen.