Erkenntnisse

Die Norweger: zwischen Klischee und Selbsterfahrung

Schön. Teuer. Unfreundlich. Alle blond. Bereits im Vorhinein haben mich einige Klischees über Land und Leute erreicht. Diese Berichte kann man vielleicht als Orientierungshilfe verstehen, doch ist es gerade spannend,…

Hüttenkunde Norwegen

Im wesentlichen funktionieren die Hütten in Norwegen wie bei uns. Man zahlt seinen Mitgleidsbeitrag, bekommt Vergünstigungen. Man schläft im Lager und fürchtet die Schnarcher. Es gibt Waschräume und Dusche auf…

Erste Hilfe am Berg

Jetzt mal Hand aufs Herz, wie lange ist euer letzter Erste Hilfe Kurs her? Bei mir waren es 17 Jahre. Zum Führerschein eben. Auch wenn eine Herz-Lungen-Wiederbelebung sehr selten nötig…

Draußen schlafen für Anfänger: Was soll das?

Wir sind lieberdraussen. Ja. Aber Nachts nicht unbedingt. Bisher. Schon lange hege ich den romantischen Traum von wilden Campingtrips durch einsames Fjell, von Lagerfeuern, Einsamkeit und Entdeckergeist. Und dazu gehört…

Traumbrett(er)

Skitourengehen bedeutet für uns abseits des Rummels einsame Wege erkunden und sich für die Anstrengungen des Aufstiegs mit einer frisch gezogenen Line im Tiefschnee belohnen. Doch nicht nur wir haben das…

Frühling im Tal – Winter am Gipfel

Endlich ist draussen der Frühling zu spüren und die Ski können langsam in den Keller gepackt werden. Es wird Zeit die Wanderstiefel zu putzen und mal wieder ordentlich den Berg…

Die Skihütte: Same procedure as every year?

Seit nun bereits zehn Jahren geht es mit dem Freundeskreis für ein gemeinsames Wochenende zum Skifahren auf eine urige Hütte in Österreich. Manches (amüsantes) zieht sich wie ein roter Faden…

Es lebe die Brotzeit

Ob anspruchsvolle Tagestour oder kurzer Abstecher ins Grüne – das Schönste ist doch die Brotzeit mittags am Gipfel. Schaut man sich aber ein bisschen bei den Bergsteigerkollegen um, so stellt…

Das perfekte Training für Bergsportler: CrossFit

Wir sind lieber draußen. Wir gehen Bergsteigen, Mountainbiken, Skifahren. Das ist unsere Leidenschaft, unser Motor, unsere Motivation. Für den maximalen Spaß beim Outdoor Sport ist jedoch eine gewisse Grundfitness von…

Top 10 Erkenntnisse Finale Ligure

Unser erstes Mal in Finale Ligure. Für uns Mountainbiker Inbegriff für Enduro, Freeride und Downhill Touren – und dies direkt am Meer. Ein wirklich wahnsinnig schönes Fleckchen Erde. “Finale-Neulinge” sollten…

Eine kleine Liebeserklärung: Das Kranzbach

Wer auf der Suche nach Luxus, Entspannung und etwas Abgeschiedenheit inmitten einer beeindruckenden Berglandschaft ist, der sollte sich einmal einen Urlaub im Hotel Kranzbach gönnen. Das Vier Sterne Superior Haus…

Herausforderung XS

Es fängt bei den XXL Einheits-Hotelbademänteln an, geht über Schlafanzug anmutende Trekkinghosen in der angeblich kleinsten Größe und endet bei Mountainbike Rahmengrößen, welche die 1,60 m große Frau mit den…

Trailtagebuch #3: ein neuer Kleiderschrank.

Durch viele Jahre In den Bergen und die diversen Sportarten sammelt sich so manches Ausruüstungsteil an. Steigeisen, Pickel, Gurte, Stiefel, Hardshells, Baselayer, Daune, Windstopper, Rucksäcke, Mützen oder Handschuhe – der…

Trailtagebuch #2: Vom Fallen und Aufstehen

Wir sind lieber draussen. Wir haben eine gewisse Motivation und auch etwas Ehrgeiz. Zwar hat das nichts mit Rekorden zu tun, hat aber doch das Ziel, die persönlichen Grenzen ein…

ISPO 2016: von Haben-Will bis High-Tech

Die ISPO. Alljährlich pilgern tausende von Outdoorfreaks und Draussenliebhabern zur größten Fachmesse der Branche. Auch wir sind wieder dabei und erleben einen Tag voller Inspiration, Aha-Erlebnis und Haben-will.

5 Sekunden oben ohne: Freiheit oder Affront?

Das ungewohnt warme Wetter hat uns noch einige schöne Bergtage beschert. Anstatt jetzt zum Jahresende über gute Vorsätze zu schreiben, machen wir uns Gedanken über ein Phänomen, das sehr kontrovers…

Trailrunning oder vom Zauber eines neuen Projekts

Trailrunner. Bisher habe ich diese Sportler für völlig verrückt gehalten. Berge hoch rennen, windige Schuhe an den Füßen und nicht mal eine ordentliche Brotzeit dabei. Noch dazu relativieren sie jede…

Fazit Transalp

Nun ist es drei Wochen her, dass wir erfolgreich unsere Transalp mit ALPS geradelt sind. Zeit sich ein bisschen Gedanken zu machen. Lest hier von Erkenntnissen, Überraschungen und Einsichten.

Ein Guide für alle Fälle

Ganz bewusst haben wir uns für eine geführte Tour entschieden. So ein Guide bringt viele, teils überraschende Vorteile mit sich. Eine Mischung aus Reiseführer, Kindermädchen, Navigationsgerät, Alleinunterhalter und Werkstattmeister. Mit…

Cremen. Schmieren. Polstern.

Schon Wochen bevor wir losfuhren, machten wir uns Gedanken zum Thema Sitzfleisch. Bereits nach einer Eintagestour tat uns der Hintern weh und wir fragten uns ernsthaft, wie das ganze sechs…

ALPS: Frauen radln eben anders

In knapp einer Woche geht’s für lieberdraussen wieder über die Alpen. Wir haben ganz bewusst eine geführte Tour gewählt und auch den Anbieter wohl überlegt. Die Firma ALPS wird von…

Vom Dranbleiben und neuen Leidenschaften

Was spornt uns eigentlich an? Verleiht uns Flügel, sei es im Sport, Job oder Privatleben? Ruhm? Ehre? Anerkennung? Ausbruch aus dem geregeltem Alltag? Die Beweggründe sind wohl ganz individuell und…

Lieberdraussen hoch 4

Vier Frauen für ein Wochenende in den Bergen. Klar, dass da nicht die sportliche Höchstleistung im Mittelpunkt steht. Uns fällt auf, dass wir in 48 Stunden bei großartiger Kulisse die unterschiedlichsten Themen…

Vom Wollen und Können

Immer wieder reagieren Menschen überrascht, wenn wir erzählen, dass wir diesen Blog als reines Spaß Projekt betreiben. Nein, wir verdienen kein Geld damit, auch wenn wir uns freuen, immer wieder…

E-Bike: Segen oder Fluch?

Ich bin ein friedliebender Mensch. Es liegt mir fern, zu schimpfen, zu verallgemeinern, zu verurteilen oder unsachlich zu argumentieren. Doch wenn ich auf einer breiten Forststraße bergauf strampelnd von einer…