Barbara’s Liebling #4 OUTDOOR MID-CUT SOCK von CEP

 

 

Der Gebrauch von Kompressionsstrümpfen war lange Zeit auf Langstreckenflüge und zur Behandlung von Venenproblemen bekannt. Seit einigen Jahren allerdings sieht man immer mehr Leistungs- wie auch Freizeitsportler mit den engen Strümpfen. Auch wir haben die Wundersocken ausprobiert, der OUTDOOR MID-CUT SOCK von CEP war uns treuer Begleiter auf der Tour. Vielleicht sind wir auch nur deswegen so schnell in Venedig angekommen…

Die Kompression.

CEP ist Teil der deutschen Hightech Manufaktur medi, eines der führenden Unternehmen im Gesundheitsmarkt. Die langjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung, besonders im Bereich der Kompressionsstrümpfe, ermöglicht es CEP ihre Produkte optimal auf die Bedürfnisse von Sportlern Abzustimmen.

Die Kompression sorgt für eine Stabilisierung von Muskeln und Sehnen. Weniger Erschütterung, weniger Vibration. Alles bleibt an seinem Platz und das Risiko umzuknicken wird reduziert. Durch die Kompression wird die arterielle Durchblutung gefördert, was sich positiv auf Energie und Ausdauer auswirkt. Bessere Bewegungskoordination und eine schnellere Reaktionsfähigkeit sorgen für einen sicheren Tritt. Besonders wichtig beim Bergsport. Auch schwellen die Füße nicht so schnell an, etwa wenn man zwischendrin mal die Wanderstiefel auszieht.

Die Funktion.

Merino wird nicht nur in Wandershirts verarbeitet! Auch die OUTDOOR MID-CUT SOCK von CEP profitiert von der neuseeländischen Wolle. Der Merinoanteil im Materialmix sorgt für angenehmeren Geruch und vermindert die Ansiedlung von Bakterien. Die Beimischung von Polyamid, Elasthan und Seide sorgt für ein gutes Fußklima und ermöglicht der Socke bestens in Form zu bleiben. Die Polsterzonen um die Knöchel und Verse sind ideal platziert. Das eng anliegende Fußbett wirkt einer lästigen Blasenbildung entgegen.

Der Einsatz.

Die OUTDOOR MID-CUT SOCK von CEP hat mich bis nach Venedig begleitet. Die Socke trägt sich angenehm, auch wenn sich die Kompression anfänglich ungewohnt eng anfühlt. Doch die Füße bleiben schlank und alles fühlt sich kompakt an. Ich hatte keine schweren Beine, keine einzige Blase und erst nach mehrtägigem Einsatz Stinkefüße. Allerdings gewinnt die Socke keinen Schönheitspreis. Mein Modell war Braun, mit schwarzen Verstärkungen und sehr klassischem Design. Ich habe auf der Website allerdings schon sehr stylische, bunte Modelle gesehen.

 

WARUM BARBARA’S LIEBLINGSSTÜCK?

Zaubersocke! Macht Spaß zu tragen und funktioniert auch noch.

WILLST DU AUCH EIN NEUES LIEBLINGSSTÜCK?

CEP hat eine hübsche Website und führt neben Socken auch andere funktionelle Sportbekleidung. Man findet hier auch allerlei Information über die Technik und Funktion der Materialien. Es gibt auch direkt einen Shop.

www.cepsports.com

CEP gibt es im Einzelhandel in größeren Sportgeschäften. In München beispielsweise im Sporthaus Schuster.

www.sport-schuster.de

Oder aber online bei bekannten Onlineshops für Bergsportartikel. Beispielsweise hier:

www.bergzeit.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − 6 =